h1

Isla del Sol

Januar 27, 2014

Von Copacabana aus ging es dann am nächsten Tag auf die Isla del Sol. Eine schmucke Insel im Titicacasee. Während die meisten Reisenden nur einen halben Tag auf der Insel verbringen, hat mich die Aussicht gefesselt und ich habe mich dazu entschlossen auch über Silvester an diesem Ort zu bleiben. Bereits bei der Aussicht aus dem Hostel war ich ziemlich begeistert. Trotz den Versprechen auf warme Duschen gab es leider 2 Tage kein Strom und Wasser, weshalb ich am 3. Tag wechseln musste.

OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA

Aber die Aussicht war auf der ganzen Insel hervorragend und bei einer Wanderung über die Insel konnte man die Aussicht auch noch weiter geniessen. OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Vor der Wanderung gab es aber erst mal eine Frühstück, mit einer genau so fantastischen Aussicht.OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die gesamte Wanderung um die Insel hat ugefähr 6 Stunden gedauert.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA Am Silvesterabend gab es noch eine Party mit Latin Musik, bolivianischen Panflötenspielern und Elektromusik. Am nächsten Morgen ging es dann weiter Richtung Cusco.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: