h1

Luganville – Honiara

Juni 11, 2014

 

Die nächsten rund 450 Seemeilen, die uns in die Salomonen bringen, waren nicht besonders spektakulär. Allerdings haben wir einen neuen Begleitschutz bekommen. Mehrfach kämmen uns Delfine auf der Reise besuchen. OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Advertisements

4 Kommentare

  1. dirk! und der ganze kummer? und das schaukeln? und die übelkeit? und das elend? hahaha. delfine sind auf jeden fall mal geil. dicken gruss, wolfgang


    • Da hast du aber mal recht. Mit meiner Seekrankheit war das schon nicht so geil!!! Bin auch wieder über Land und durch die Luft unterwegs. Hoffe du hattest geile Hochzeiten.

      Wünsche dir auch noch ne geile Reisezeit. Wo bist du eigentlich. Ich mach mich nächste Woche auf nach Malaysia.


  2. Wunderschöne Bilder! Ist bestimmt ein tolles Gefühl solch schöne Tiere so nah zu sehen! Beneide dich!
    Würde mich freuen dich mal auf meinem Blog begrüßen zu dürfen. Habe gerade einen Artikel über Maui Delfine geschrieben.
    http://lifesgogreen.wordpress.com/


    • Ich freue mich das dir die Bilder gefallen. Ich schaue mir die Tage mal deinen Blog an. Ist auf jeden Fall toll wenn bei so einer langen Reise, die Delfine dich aufmuntern.



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: