Posts Tagged ‘Höhle’

h1

Luganville

Juni 11, 2014

Rund 260 Seemeilen nördlich von Tanna liegt die Insel Espirito Santo. Nach 3 Tagen auf See haben wir hier unseren nächsten Stop gemacht. Luganville ist schon ein etwas größeres Örtchen, wo wir auch ein wenig unsere Vorräte aufstocken konnten.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

In Luganville gibt es einige Möglichkeiten zu tauchen. Zum einen haben wir den sogennanten Million Dollar Point erkundigt. Hier wurden nach den 2 Weltkrieg die zurückgelassenen amerikanischen Militärgegenstände versenkt. Jeeps, Panzer, Schiffswracks und mehr sind hier von Korallen überwachsen.

Neben dem Million Dollar Point gab es auch noch das Wrack der SS President Coolidge die wir in zwei Tauchgängen untersucht haben. Ein Guide hat uns dabei auf eine Tiefe von 36 Meter mitgenommen. Leider gab es einige Probleme mit meiner Unterwasserkamera so das es in nächster Zeit keine Unterwasserbilder gibt.

Ein Highlight soll der Besuch eine Höhle sein. Obwohl ich den Besuch total überteuert fand, wurde uns doch geraten diese zu Besuchen. Was wir nicht wussten war das der Besuch der Höhle auch den Besuch in zwei Dörfern beinhaltet. Dann war die Höhle unter Wasser und Canyoning so wie schwimmen im Fluß enthalten. Und wir mussten durch einen Jungel wandern.

In den Dörfern.

OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA

Der Eingang in der Höhle.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

In der Höhle

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nach diesen aktiven Tagen wollten wir noch zu einen weissen Sandstand mit dem Namen Champagne Beach. Allerdings haben wir den wohl verpasst und wir sind an einen anderen Strand angehalten. Da es an diesem Tag eh geregnet hat, war das kein Problem.
OLYMPUS DIGITAL CAMERADanach ging es weiter zu den Salomonen.